Rufen Sie uns an, wir unterstützen Sie gerne bei der Planung Ihres Segeltörns!!!

One Way Törn zu Sonderpreisen

                            zu den One Way Angeboten!!!!

Für Kunden, die ihre Yacht über CHARTER-POOL gebucht haben, ist dieser Service im Zeitraum Ihrer Charter kostenlos.  
                                               Zur Wetterbuchung

Für Kunden, die ihre Yacht über CHARTER-POOL gebucht haben, ist dieser Service im Zeitraum Ihrer Charter kostenlos.

Bei "Geowind" können Sie genaue und regional sehr eng gefasste Wind- und Wettervorhersagen buchen. Die Darstellung erfolgt ganz simpel auf dem Smartphone, Notebook oder Tablet.
                                            Einfach mal probieren

Yachtcharter Praslin

Segelyachtfinder


Diese Ausgangsbasis für Ihren Törn auf den Seychellen liegt auf der Insel Praslin. Auf der Insel Mahé liegt der internationale Flughafen der Seychellen und die Hauptstadt Victoria. Die Insel Praslin ist täglich mehrfach mit Flugzeugen und Fähren zu erreichen. Der Archipel der Seychellen ist ein sehr unberührtes Schutzgebiet von unvergleichlicher Schönheit. 

Die 115 Inseln der Seychellen liegen mitten im indischen Ozean, fast 1500 Kilometer von der afrikanischen Küste entfernt. Der Archipel bietet wohl mehr Naturschutzgebiete und Unterwasserparks als jedes andere Land der Welt. Diese Inselgruppe im indischen Ozean, fast 1500 Kilometer von der afrikanischen Küste entfernt, bietet wirklich paradiesische Landschaften, unzählige weiße Strände funkeln unter der Tropensonne.

Unser Partnerunternehmen auf Praslin

Dream Yacht Charter
Dream Yacht Charter

   Wind und Wetter: Das Klima in den Seychellen wird in Trocken- und Regenzeit geteilt. Die Winde sind meistens gut vorhersehbar, obwohl sie teilweise sehr wechselhaft sein können. Das Klima ist angenehm tropisch mit Tagestemperaturen zwischen 24-29°C, wobei die Temperaturen in den Monaten März und April bis zu 31°C ansteigen können.

Die kühlsten Monate sind Juli und August mit durchschnittlich 21°C.  Durch die vorherrschenden Winde aus SO sollte das Ankern an den Ost- und Südseiten vermieden werden, bedingt auch durch den Wellengang. Deswegen ist das Ankern in geschützten Buchten und an Nord- und Westküsten ratsam.

LiveZilla Live Chat Software