Yachtcharter Ile d`Hyeres


Südfrankreich ist mehr als nur die Cote d'Azur. Westlich von Marseille dem Zentrum Südfrankreichs, beginnen die langgezogenen Sandstrände der Camargue, die erst wieder durch die Pyräneen, dem Grenzgebirge zu Spanien abgelöst werden. 

Östlich von Marseille aber beginnt das Gebiet der Halbinsel von Hyeres und der Inseln von Hyères - Porquerolles, Port-Cros und Levant, sie sind übrigens mit die schönsten Ziele dieses Yachtcharter Frankreich Revieres.

Hier beginnt das Regime des Mistral. Dieser kühle Wind, der oft so unvermittelt aus der Düse des Rhonetals herauspfeift, kann auch im Sommer zu Sturmstärke anwachsen und überzieht dann den Golf de Lion mit weissen Wellen, die manchmal auch die über 100 sm bis nach Korsika reichen. 

Während die Hafen- und Buchtenreiche Cote d'Azur ideal für die Familiencrew oder die weniger Geübten unter uns ist, sollten sich hier im westlichen Teil Südfrankreichs eher die erfahrenen Yachtcharter Frankreich Crews aufhalten.

Vor der Halbinsel von Hyères befinden sich in einem wunderbaren Segelrevier drei reizvolle, gebirgige Inseln mit subtropischer Vegetation. Auf Porquerolles lockt vor allem die Nordküste mit ihren wundervollen Standstränden. 

Port Cros ist, wegen der zahlreichen Quellen, die fruchtbarste der drei Inseln. Sie ist ein Naturschutzgebiet, in dem organisierte Tauchgänge und Wandertouren angeboten werden. Auf der Ile du Levant befindet sich eine der ältesten Nudistenkolonien Europas.

LiveZilla Live Chat Software