Yachtcharter Korsika

Das wilde, vielfältige Korsika mit seinen uralten Bergdörfern ist reich an verträumten Häfen und einsamen, dramatischen Buchten, die fast alle nur über das Meer zu erreichen sind. Wer Korsika umrundet sieht die unterschiedlichsten Landschafen: die Gebirgslandschaft des Cap Corse, von rot leuchtenden Felsen gesäumte Buchten an der Westküste, steile Kreidefelsen und tiefe Fjorde im Süden und lange Sandstrände an der Ostküste zwischen Bastia und Solenzara.


Zum korsischen Segelrevier gehört vor allem auch die Straße von Bonifacio. In diesem windreichen Yachtcharter Frankreich Revier zwischen Korsika und Sardinien liegen viele Yachthäfen und sichere Ankerplätze. An der Westküste Korsikas bieten Calvi, Ajaccio, Propiano und Bonifacio einladende Häfen mit allen Versorgungsmöglichkeiten und dem Reiz, sich zwischen Einkaufsbummel und interessanten Ausflügen an Land und auf See zu entscheiden. Wer träumt hier nicht von Urlaub, Sonne und weißen Segeln. Im Osten erwarten Sie herrliche helle Sandstrände und im Westen steilabfallende Gebirge und reizvolle Kaps.


Was liegt näher, als die Insel mit dem Segelboot zu umrunden? Hier fühlt man sich ungebunden und frei, ankert, badet oder sucht einen der zahlreichen Yachthäfen auf. Exklusive Badeorte und malerische Fischerdörfer wechseln sich ab.Das korsische Hinterland steht mit seinen vielen Naturschönheiten der Küste nicht nach. Ajaccio, deren Altstadt von der Zitadelle überragt wird, ist der Geburtsort Napoleons. Nur 20 Seemeilen sind es von hier bis in den malersichen Golf von Valinco mit dem kleinen Fischerort Propriano. Propiano und Bonifacio sind zudem auch ideale Ausgngspunkte für Törns nach Sardinien in das Maddalena-Archipel ist.

LiveZilla Live Chat Software