Rufen Sie uns an, wir unterstützen Sie gerne bei der Planung Ihres Segeltörns!!!

One Way Törn zu Sonderpreisen

                            zu den One Way Angeboten!!!!

Für Kunden, die ihre Yacht über CHARTER-POOL gebucht haben, ist dieser Service im Zeitraum Ihrer Charter kostenlos.  
                                               Zur Wetterbuchung

Sicherheit für Charterkunden – Qualitätssiegel für Charterunternehmen

                        ...........Hier erfahren Sie mehr!!!

Yachtcharter Paleros

Segelyachtfinder


Der Hafen des kleinen Ortes Paleros liegt am Festland der Insel Lefkas gegenüber liegend. Er ist ein idealer Ausgangspunkt für einen Segeltörn in die Inselwelt der Ioninischen See. Es erwartet Sie griechische Gastfreundschaft sowie die Bereitschaft und Zeit, auf Wünsche des Chartergastes einzugehen. Die Ionischen Inseln unterscheiden sich deutlich von denen der Ägäis - hauptsächlich durch die starken Winterregen, die die Hügel das ganze Jahr hindurch grün und frisch erhalten. Die Einheimischen  heißen Sie mit der althergebrachten, griechischen Gastfreundschaft willkommen.

Neben den sieben großen ionischen Inseln Korfu, Paxos, Lefcas, Ithaka, Kephallinia und Zakynthos gibt es hier eine Vielzahl weiterer kleiner Inseln mit malerischen Dörfern, Fischerhäfen, traumhaften Stränden und Buchten, sowie eine Reihe unbewohnter Inseln wie zum Beispiel die Dragoneras-Gruppe vor der Küste Astakos. Eine einmalige Kombination von Meer und Sonne, von Trauminseln und bezaubernder Küstenlandschaft, von antiken und mittelalterlichen Baudenkmälern ist hier zu erleben. Es gibt kaum einen Punkt im ionischen Meer, der mehr als 30 Seemeilen von einem geschützten Hafen entfernt ist.

Unser Partnerunternehmen in Paleiros

Odysseus Yachts
Odysseus Yachts

   Wind und Wetter: Im Sommer herrscht in der Regel der "Maistro", ein Schönwetterwind aus Nord-West, verbunden mit stabilem Hochdruck. Er stellt sich am späten Vormittag ein und erreicht am Nachmittag kaum mehr als 5 Beaufort, um dann mit dem Sonnenuntergang wieder einzuschlafen. Im Gegensatz zum Meltemi der Ägäis geben Wind und Wetter im ionischen Meer selten Anlaß zur Beunruhigung. Die ionischen Inseln liegen parallel zur Festlandküste und bieten bei unruhigem Wetter auf ihrer Leeseite guten Schutz vor Wind und Seegang - ideal für ein erholsames Segeln unter der Sonne Homers, auf den Spuren des Odysseus.


Im Hafen von Paleiros
Im Hafen von Paleiros
Nidri auf der Insel Lefkas
Nidri auf der Insel Lefkas
Kioni auf der Insel Ithaka
Kioni auf der Insel Ithaka
LiveZilla Live Chat Software