Yachtcharter Sproraden - Chalkidiki


In der Nördlichen Ägäis liegen zwei interessante Yachtcharter Griechenland Reviere die man auch mit einander kombinieren kann. Das ist zum einen Chalkidiki mit seinen drei Halbinsel und der Bereich der Sporaden.

Chalkidiki wird von den drei Halbinseln Kassandra, Sithonia und Agion Oros gebildet. Dicht bewaldet mit Pinien und Oliven zeigt sich der Westen hügelig, das übrige Chalkidiki ist gebirgiger, bis an der südlichsten Spitze von Agion Oros der Berg Athos jäh aus dem Meer zu 2033 m Höhe herausragt. Nirgendwo anders haben Sie die Auswahl zwischen so vielen verschiedenen Yachtcharter Griechenland Segelgebieten wie hier.

Die Inselgruppe der Sporaden lieget nahe der griechischen Festlandküste im Nordwestteil des Ägäis. Zu der Inselgruppe zählen die vier großen, bewohnten Inseln Skiathos, Skopelos, Alonissos und Skyros sowie fünf unbewohnte Inseln. Ihren Namen verdanken die Sporaden dem griechischen Wort speiro, sporadin nach zerstreuen.

Sportboothäfen nach unserem Verständnis sind in diesem Revier nicht zu finden. Die Inseln Skiathos, Skopelos und Alonissos haben jeweils einen Haupthafen, im Höchstfall noch ein bis zwei kleinere Anleger. Hier liegen die Yachten der Yachtcharter Griechenland Crews zwischen Fähren und Fischern römisch-katholisch, das heißt vor Buganker und mit dem Heck zur Pier. Schöner als in den Häfen ist es in den zahlreichen Ankerbuchten.

LiveZilla Live Chat Software