Rufen Sie uns an, wir unterstützen Sie gerne bei der Planung Ihres Segeltörns!!!

Für Kunden, die ihre Yacht über CHARTER-POOL gebucht haben, ist dieser Service im Zeitraum Ihrer Charter kostenlos.  
                                               Zur Wetterbuchung

Eine tolle Seite mit wertvollen Tipps für den nächsten Kroatientörn

Eine Seite mit wertvollen Tipps für den nächsten Kroatien-Törn. 

                     Hier geht es zu www.skippertipps.de

­

Sicherheit für Charterkunden – Qualitätssiegel für Charterunternehmen

                        ...........Hier erfahren Sie mehr!!!

Segelyachtfinder
Segelyachtfinder


Die Bucht von Kotor - ein fjordartiger dreifach gegliederter riesiger Golf, der tief in das Land einschneidet mit steilen Bergen, die aus dem Wasser zu wachsen scheinen. Es ist eine heroische Landschaft, die für jeden, der ihr - zumal auf dem Wasser begegnet, zu einem überwältigen Erlebnis wird. Kotor der Ort der dieser Bucht seinen Namen gibt, ist der Ausgangspunkt für Törns in dieses fantastische Revier. Hier findet der Segler noch das, was in vielen Revieren der Adria selten geworden ist - Ruhe.

In der Bucht von Kotor findet man eine Reihe von malerischen Häfen mit Liegeplätzen für große und kleine Schiffe. Aber auch der Rest der sich nach Süden erstreckenden montenegrinischen Küste bietet dem Segler ein attraktives Revier. Ein Juwel an der Küste Montenegros ist Budva mit seiner ins Meer vorgeschobenen Altstadt. Es ist unvergessliches Erlebnis durch das mittelalterliche Budva zu bummeln und seine Schönheiten in sich aufzunehmen. Drei Meilen südöstlich von Budva liegt eine Insel zum träumen . Aus einem mittelalterlichen Fischerdörfchen auf einem Felsplateau, das durch einen Damm mit dem Festland verbunden ist, wurde ein luxuriöses Hotel.

Unsere Partnerunternehmen in Kotor

Avel Yachting
Avel Yachting
Montenegro Charter
Montenegro Yacht Charter

  Wind und Wetter: Die Adria hat ein Mittelmeerklima, abgesehen von einigen ortsbedingten Veränderungen. Es sind schnelle Wetterumschläge und Bewegungen der Luftmassen mit insgesamt positiven Auswirkungen zu beobachten. Die Luftmassen, die vom Atlantik kommen und über das Mittelmeer hinweg ziehen, führen zu einem sonnigen Sommer mit geringen Niederschlägen längs der Adria. Der Winter hingegen ist feucht und regenreich. Das Meer dient als natürlicher Regler und schafft ein gemäßigtes Klima, mit warmem Sommer und mildem Winter, mit einer Temperatur die sich im Norden um 14° C und im Süden um 18° C bewegt.


Ort und Hafen von Kotor
Ort und Hafen von Kotor
Die Insel Gospa od Škrpjela im Golf von Kotor
Die Insel Gospa od Škrpjela im Golf von Kotor
Der Ort Budva an der Adriaküste
Der Ort Budva an der Adriaküste
LiveZilla Live Chat Software