Yachtcharter Ayvalik bis Bodrum

 

Wenn Ihr Yachtcharter Türkei Törn in Ayvalik oder Cesme oder Bodrum beginnt und Sie südwärts oder nach Norden segeln, können Sie sich von einem Golf zum anderen hangeln: Im Golf von Mandalay und der Halbinsel Bodrum kann man unter verschlafenen Fischerdörfern und den Ausgrabungsstätten antiker Theater und Tempel wählen oder in Bodrum, dem alten Halikarnassos, anlegen.

Der Hafen wird überragt von der Ordensburg St. Peter, die im 15. Jahrhundert von den Kreuzrittern erbaut wurde. Der Golf von Gökova erstreckt sich als 60 Meilen tiefer Einschnitt nach Osten und bildet beinahe ein eigenständiges Yachtcharter Türkei Segelrevier.

Die Halbinsel Datca und der Golf von Hisarönü haben immer noch viele kleine Küstendörfer, die der Tourismus noch kaum erreicht hat. Ein unbedingtes für Muss für Yachtcharter Türkei Crews ist der Besuch der Ruinenstadt Knidos, hinter der Kulisse des mächtigen, zerklüfteten Vorgebirges. Wie in einem Freilichtmuseum ankern Sie direkt vor den alten Stadtmauern und Ruinen. Bevor die Nacht einbricht, zeigt sich diese antike Stätte in einem zauberhaften Licht.

Zwischen den Yachtcharter Türkei Segelsportzentren Cesme und Bodrum mit ihren Yachthäfen erwarten Sie viele Ankerbuchten urige Kneipen und Restaurants mit improvisierten Anlegestegen und echter orientalischer Gastfreundschaft für diejenigen Gäste, die es nicht vorziehen, ausschließlich an Bord zu leben.

LiveZilla Live Chat Software