Rufen Sie uns an, wir unterstützen Sie gerne bei der Planung Ihres Segeltörns!!!

One Way Törn zu Sonderpreisen

                            zu den One Way Angeboten!!!!

Für Kunden, die ihre Yacht über CHARTER-POOL gebucht haben, ist dieser Service im Zeitraum Ihrer Charter kostenlos.  
                                               Zur Wetterbuchung

Für Kunden, die ihre Yacht über CHARTER-POOL gebucht haben, ist dieser Service im Zeitraum Ihrer Charter kostenlos.

Bei "Geowind" können Sie genaue und regional sehr eng gefasste Wind- und Wettervorhersagen buchen. Die Darstellung erfolgt ganz simpel auf dem Smartphone, Notebook oder Tablet.
                                            Einfach mal probieren

Yachtcharter Cagliari


Der Stützpunkt  in Cagliari liegt bei der „Marina del Sole“ im Hafen von Su Siccu 10 Minuten von Flughafen und 5 Minuten vom kommerziellen Hafen von Cagliari entfernt, der an der wunderschönen Via Roma vor der charakteristischen Altstadt von Cagliari liegt.

Cagliari ist das wirtschaftliche, politische und kulturelle Zentrum Sardiniens und bietet mit seinen zahlreichen Museen und Sehenswürdigkeiten interessante Einblicke in das Inselleben von gestern und heute.

Der Inselsüden braucht sich in keiner Weise hinter dem bekannteren Norden zu verstecken, hat er doch in Sachen Sand und Meer eigene Juwelen zu bieten. Der ideale Ausgangspunkt für Segeltörns entlang der südwestlichen Küste der Insel mit ihrem „afrikanischen Flair“ durch die Bucht von Chia, an der Insel von Tuerredda und den Sanddünen von Porto Pino vorbei bis zur Insel von Carloforte oder aber in die entgegengesetzte Richtung entlang der „orientalischen“ Küste in unglaublich blauen Wasser nach Villasimius und zu dem Meerschutzpark.
 

Unsere Partnerunternehmen in Cagliari

Cagliari Sailing
Cagliari Sailing Charter
Carloforte Sail
Carloforte Sail Charter

  Wind und Wetter: Wind und Wetter: Das Segelrevier Sardinien empfiehlt sich von Ende April bis Ende Oktober. In den Sommer - Monaten herrschen Winde vor, die durch die Straße von Bonifacio aus NW bis W auch mal 5-6 Windstärken erreichen können. Beim Maddalena Archipel sind dann eher schwächere Wind aus südlichen Richtungen möglich. Im Herbst kann der Wind schnell auf Sturmstärke auffrischen, die meistens entweder aus NW oder SE kommen. Wenn Mistral herrscht, kann sich in der Straße von Bonifacio starker Seegang aufbauen. Dann besteht die Möglichkeit sich an die Ostküste von Sardinien verziehen. Die Durchschnittstemperaturen erreichen im Frühjahr und Herbst 15-23 Grad, im Sommer werden Temperaturen von 25-35 Grad erreicht.

LiveZilla Live Chat Software