Rufen Sie uns an, wir unterstützen Sie gerne bei der Planung Ihres Segeltörns!!!

One Way Törn zu Sonderpreisen

                            zu den One Way Angeboten!!!!

Für Kunden, die ihre Yacht über CHARTER-POOL gebucht haben, ist dieser Service im Zeitraum Ihrer Charter kostenlos.  
                                               Zur Wetterbuchung

Sicherheit für Charterkunden – Qualitätssiegel für Charterunternehmen

                        ...........Hier erfahren Sie mehr!!!

Yachtcharter Pollensa

Segelyachtfinder


Puerto Pollensa liegt in der großen Bucht von Pollensa im Nordosten von Mallorca und ist somit für Yacht-Charter Crews über die mittlerweile gut ausgebauten Nord-Süd-Verbindungen auf der Insel in einer guten Stunde zu erreichen. Mallorca glänzt durch unzählige weiße Sandstrände, Buchten und Wälder. Aber auch die Balearen Inseln Menorca, Ibiza und Formentera in der näheren Umgebung ein laden den Segler zu Segeltörns, die in ihrer Vielfalt auch langjährigen Seglern immer wieder neue Eindrücke bescheren. Auf Mallorca steht mit 40 Sporthäfen der Wassersport an erster Stelle.Die Balearen im

westlichen Mittelmeer mit den Hauptinseln Mallorca, Menorca, Ibiza und Formentera können, von Wetterstörungen einmal abgesehen, fast ganzjährig besegelt werden. Als Charterrevier stehen sie in der Gunst der Kunden derzeit hoch im Kurs, was dem allgemeinen Mallorca-Trend entspricht. Schon in einer Woche ist viel machbar: lange Schläge zwischen den Inseln, eine Umrundung Mallorcas oder auch nur ein Törn entlang der Ostküste - je nach Gusto. Bei der Überfahrt nach Ibiza entfernt man sich weiter als 25 Meilen von der nächsten Küste.

Unser Partnerunternehmen in Pollensa

CM Charter Mallorca
CM Charter Mallorca

   Wind und Wetter:  In den Sommermonaten kann es überall auf den Balearen zu längerer Flaute bei hohen Temperaturen kommen. In der Regel aber weht in dieser Zeit eine leichte Tagesbrise - Thermik - aus östlichen Richtungen. In den anderen Jahreszeiten hängt der Wind von der Großwetterlage ab.

Er ist dann meist wechselhafter und stärker, dazu muss mit Niederschlägen gerechnet werden. In der Bucht von Palma tagsüber häufig starker Süd- bis Südwestwind, in den Buchten von Pollensa und Alcudia überwiegend Nord- und Nordwestwinde. Achtung vor den Kapeffekten. Beste Segelzeit ist die Vor- und Nachsaison.


Puerto Pollenda
Puerto Pollenda
Die Insel Dragonera
Die Insel Dragonera
Das Kap Formentor
Das Kap Formentor
LiveZilla Live Chat Software