Yachtcharter Mecklenburg-Vorpommern


Die Ostsee bietet unzählige Inseln und viele einsame Strände und stabile Hochwetter-lagen gehen häufig mit längeren Ostwindperioden einher. Ein Yachtcharter Törn auf der Ostsee ist eine Reise in die Geschichte. Auch für Naturfreunde unter den Yachtcharter Crews ist die Ostsee ein wahres El Dorado. Besonders interessant ist die Ostsee aber entlang der Küste in östlicher Richtung vorbei an den alten Hafen- und Hansestädten und Deutschlands großen Inseln Rügen und Usedom bis nach Polen.

Nicht zu vergessen die Geburtsstadt der Weltraumwissenschaft Peenemünde auf Usedom. Um alles zu entdecken, wird man dieses Yachtcharter Segelrevier wohl mehr als einmal erkunden. Mecklenburg-Vorpommern hat nicht nur den größeren Teil der deutschen Ostseeküste, sondern es hat sich auch seine Ursprünglichkeit erhalten: Steilküsten wechseln sich ab mit Boddengewässern, Schilfgürteln und langen Stränden. Das Navigieren ist jedoch vor allem im Südosten im Gewirr der Boddengewässer ein wenig kompliziert. Außerdem können Yachten mit mehr als 1,60 Meter Tiefgang nicht in alle Häfen einfahren.

Die Yachtcharter Stützpunkte von Rostock bis Ückermünde sind ideal um zu den Ostseeinseln Moen und Bornholm zu segeln. Aber auch für Yachtcharter Törns an die schwedische Südküste und die dänische Südsee sind die Bedingungen ausgezeichnet.

LiveZilla Live Chat Software