Hausboote in den Niederlanden - Südholland & Zeeland

 

Bei einem Urlaub in Südholland können Sie neben der farbenfrohen Natur auch viele kulturell interessante Städte erleben. Dabei können Sie auch durch die Grachten bekannter Orte wie Leiden, Utrecht, Alkmaar und Amsterdam fahren.

Die niederländische Hauptstadt Amsterdam ist immer einen Besuch wert und lockt mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten, Museen und einem vielseitigen Nachtleben. Im Rijksmuseum können Sie die Meisterwerke von Vermeer, Rembrandt und Ruisdael betrachten und auch ein Besuch im Van Gogh Museum ist lohnenswert. Schlendern Sie durch die Straßen und entlang der Grachten und erleben Sie dabei die kosmopolitische Atmosphäre der Stadt.

In Utrecht steht eine der bedeutendsten Kirchenbauten der Niederlande: der Utrechter Dom. Seit das Langhaus 1674 durch einen Orkan einstürzte, klafft eine Lücke zwischen der Vierung und dem Westturm, mit 112,5 m der höchste Kirchturm des Landes.

Besuchen Sie während Ihres Urlaubs aber auch Städte wie Alkmaar mit seiner berühmten Käseauktion oder Muiden, wo mit der 1280 erbauten, imposanten Backsteinburg "Muiderslot" die älteste Burg der Niederlande steht. Ebenso wenig darf ein Abstecher nach Gouda fehlen, der unumstrittenen Käse-Hauptstadt, mit ihren zahlreichen Grachten und Brücken.

Bilder Südholland & Zeeland

Abfahrtsorte in dieser Region sind:

Loosdrecht, Kerkdriel, Warmond, Woubrugge und Kortgene in Zeeland

Fahrgebiet:

Führerscheinfrei, etwas Berufsschifffahrt, die meisten der wenigen Schleusen sind automatisch oder werden von Schleusenwärtern betrieben - von daher auch ideale Wasserwege auch für Anfänger.

Essen und Trinken:

Hollands Küche hat eine vielseitige Tradition, die im Verlauf der Zeiten weniger von außen beeinflusst wurde als andere Regionen der Niederlande. In Holland stand, dank der Nähe der Küste, immer ausreichend Fisch zur Verfügung, auf den fruchtbaren Lehmböden wuchs allerlei Gemüse, und auf den reichen Weiden grasten die schwarz-weißen Milchlieferanten für friesische Butter und Käse. Außerdem sind Leckereien erhalten geblieben, die einzigartig sind: vom Nagelkaas über "Kalbspfoten" zu Drabbelkoeken.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in der Region:

Amsterdam: touristische Hauptstadt, das Rijksmuseum, das Museum van Gogh, das NEMO Science Museum
Volendaam: typisches Fischerei-Dorf
Alkmaar: seinen Käsemarkt, sein Käse-Museum, seine Tulpen
Haarlem: Kunst- und Kulturstadt mit 15 Museen und seinem historischen Zentrum
Zierikzee: Zuidhavenport, Turm des Sint-Lievens-Münsters und die Zeelandbrücke

Die Einwegfahrten im Revier:

In diesem Revier gibt es keine Einwegfahrten!!!!