Die Bahamas sind eine Inselgruppe im Nordatlantik

 

Wie zu einer Perlenkette aneinander gereiht, erstrecken sich die über 700 Inseln und Inselchen der Bahamas im kristallklaren Wasser – aber, das wird Sie vielleicht überraschen, genau genommen nicht in den Wassern der Karibik, sondern denen des Atlantiks.

Im Nordwesten liegt das eigentliche Zentrum für den Yachtcharter Bahamas, die Abaco Islands. Neben den beiden Hauptinseln Great Abaco und Little Abaco zählen dazu z.B. Wood Cay, Green Turtle Cay, Great Guana Cay, Gorda Cay, Elbow Cay, Man-o-War Cay, Stranger’s Cay, Umbrella Cay, Walker’s Cay und Mores Island. Von Norden nach Süden erstreckt sich über 130 Seemeilen eine paradisische Inselwelt.

Auf den Abaco Islands gibt es eine hervorragende Segel-Infrastruktur. Die Marinas liegen in geringer Entfernung zueinander und haben gute Versorgungsmöglichkeiten. Viele bekannte Inseln wie Elbow Cay, Green Turtle Cay, Great Guana Cay und Man-O-War Cay bieten einen kompletten Service für Segelcrews. Ein guter Starthafen ist die Yachtcharter-Hochburg Mash Harbor.

Die Stadt liegt an der Ostküste der Insel Great Abaco und verfügt über mehrere Yachthäfen. Die Anreise ist denkbar einfach, denn wenige Kilometer von Marsh Harbour entfernt liegt der gleichnamige Flughafen.

Bei Treasure Cay im nördlichen Teil der Insel gibt es sogar einen zweiten Flughafen. Für die Einreise braucht man übrigens kein Visum, auch der Segelschein ist keine Pflicht.

Auf den Abaco Islands gibt es eine hervorragende Segel-Infrastruktur. Die Marinas liegen in geringer Entfernung zueinander und haben gute Versorgungsmöglichkeiten. Ein guter Starthafen ist die Yachtcharter-Hochburg Mash Harbor.

Die Stadt liegt an der Ostküste der Insel Great Abaco und verfügt über mehrere Yachthäfen. Die Anreise ist denkbar einfach, denn wenige Kilometer von Marsh Harbour entfernt liegt der gleichnamige Flughafen. Bei Treasure Cay im nördlichen Teil der Insel gibt es sogar einen zweiten Flughafen. Für die Einreise braucht man übrigens kein Visum, auch der Segelschein ist keine Pflicht.

Bilder aus dem Revier um Kuba

Die Charterstützpunkte und unsere Charterpartner in diesem Revier sind:

Marsh Harbour, Harbour View Marina: Dream Yacht Charter
?Marsh Harbour, Conch Inn Marina: The Moorings und Sunsail
Nassau, Palm Cay Marina: Dream Yacht Charter und The Moorings

Führerscheinvoraussetzungen

Führerscheine sind keine Pflicht. Unsere Partner erwarten jedoch den Sportbootführerschin bzw. BR/SKS- Schein und auch ausreichend Erfahrung.