Yachtcharter Belize - Mit dem zweitgrößten Riff der Welt

 

Das zwischen Yucatan und Guatemala gelegene Belize gehört zu den schönsten Segelrevieren der Welt. Die 200 Inseln des Archipels bieten türkisfarbene Gewässer und intakte und strahlend weiße Sandstrände.

Belize vereint die Schönheiten der Karibik und Mittelamerikas! Ein Paradies für Segler und Taucher, die das Aussergewöhnliche suchen.

Der lagunenreichen Küste sind viele Inseln und herrliche Korallenriffe vorgelagert, welches das Gebiet zu einem der paradisischten Segelreviere .

Das spektakuläre Belize Barriere Riff ist weltbekannt und das zweitlängste Riff in der Welt und schützt die vielen kleinen Inseln, Riffe und Sandbänke.  Gleichzeitig ist Belize auch die Heimat der einzigen Hochsee Atolle der nördlichen Hemisphäre.

In Belize ist die Distanz zwischen den Ankerplätzen sehr gering und der geringe Tiefgang der Katamarane ermöglicht hier leichtes Segeln.

Die Temperaturen liegen immer zwischen 25°C und 30°C, die Regenzeit dauert von Juni bis November. Die Passatwinde wehen von Mitte Dezember bis Mai, während im Rest des Jahres die Winde schwach sind mit sporadischem Regen.

Bilder aus dem Revier Belize

Die Charterstützpunkte und unsere Charterpartner in diesem Revier sind:

Placencia - Laru Bay Resort: The Moorings und Sunsail 
Placencia - Roberts Grove Marina: Dream Yacht Charter 

Führerscheinvoraussetzungen

Um eine Yacht in Belize zu chartern, muß jeder Skipper von den Behörden eine temporäre Fahrerlaubnis für Belize anfordern. Bitte füllen Sie hierfür das Certificate of Competency aus und senden Sie es, zusammen mit einer Farbkopie Ihres Reisepasses, an Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailinfo@charter-pool.com. Die Unterlagen werden an die Hafenbehörde in Belize weitergeleitet. Das Certificate of Competency ist für jede Segelyachtcharter in Belize erforderlich.