Yachtcharter Nordadria Venetien und Friaul

 

Venedig, die Stadt, von der die ganze Welt wegen ihrer Besonderheit träumt, ist noch faszinierender, wenn sie vom Boot aus bewundert werden kann. Durch die Lagune zu fahren, an den mehr oder weniger bekannten Inseln anzulegen, ohne sie nach Sonnenuntergang wieder verlassen zu müssen und ohne Touristen zu begegnen, ist ein unvergessliches Erlebnis, besonders in den Flitterwochen.

Venedig besitzt ungefähr 175 Kanäle mit einer Gesamtlänge von rund 38 km. Die Hauptverkehrsader ist der Canal Grande, dazu kommen viele Wasserwege außerhalb des historischen Zentrums.

Die Inseln Burano und Murano, die atemberaubende Insel San Giorgio die auf der gegenüberliegenden Seite des Piazza San Marco liegt sowie La Certosa und Lazzaretto Vecchio, die voller Geschichte stecken.

Diese und viele andere Sehenswürdigkeiten sind ideal für Ausflüge an Bord einer Segelyacht.

Wenn Sie auf dem Seeweg unterwegs sind, können Sie die authentische Atmosphäre dieser auf dem Wasser gebauten Stadt genießen, die man am besten schätzen kann, wenn man zwischen den vielen Inseln herumfährt.

Die wichtigsten Abfahrtsbasen für das Chartern einer Segelyacht für den Urlaub in Venedig sind die Basen von:  Caorle und Grado, die erreicht werden können von den Flughäfen von Venedig und Mailand mit einem Transferservice.

Bilder Nordadria Venetien und Friaul

Die Charterstützpunkte und unsere Charterpartner in diesem Revier sind:

Caorle - Darsena dell´Orologio: Barcando Charter und Race & Cruise
Venedig - Certosa MarinaDream Yacht Charter

Führerscheinvoraussetzungen

Vorgeschrieben ist der Sportbootführerschein See. Unsere Partner erwarten jedoch zusätzlich mindestens den BR/SKS-Schein für den Skipper als Nachweis von Segelerfahrung mit einer Hochseeyacht.