Yachtcharter Istrien und die Kvarner Bucht


Die Halbinsel Istrien und die Kvarner Bucht
 bieten ein wunderschönes Segelrevier für Yachtcharter im Norden von Kroatien. Istrien ist die größte Halbinsel der nördlichen Adria und liegt zwischen dem Golf von Triest und der Bucht von Rijeka. Die Region von Koper bis Portorož gehört zu Slowenien, bei Savudrija beginnt die kroatische Adriaküste.

Die Westküste von Istrien ist geprägt durch grün bewachsene Hügel und pittoreske, venezianisch anmutende Hafenstädtchen. Zu den Sehenswürdigkeiten der Region gehören die Basilika in Pore?, die malerische vom Meer umgebene Altstadt von Rovinj, mit ihren verwinkelten Gässchen und das prächtige Amphitheater in Pula.

Die größte Stadt Istriens und gleichzeitig das Charterzentrum der Halbinsel ist die Hafenstadt Pula. Hier finden Yachturlauber die großen Marinas, Marina Veruda und ACI-Marina. Bekannte Küstenorte mit Yachthäfen und Marinas sind Medulin, Rovinj, Pore?, Icici, Lovran, Medveja, Moscenicka Draga, Opatija und Umag im kroatischen, sowie Koper, Portoroz, Piran und Izola im slowenischen Teil.

Viele Yachturlauber nutzen den leicht erreichbaren Standort Istrien auch als Absprungplatz für einen Segeltörn in südlicheren Regionen vor der adriatischen Küste - zur Inselwelt der Kornaten oder nach Dalmatien.

Große Anziehungskraft haben die Inseln der Kvarner Bucht, allen voran die größte kroatische Insel Krk, die über eine Brücke mit dem Festland verbunden ist. Die Kvarner Bucht ist ein attraktives und bekanntes Yachtcharter Kroatien -Segelrevier.

Die Ausgangshäfen für einen Törn durch die Kvarner Bucht sind Pula an der Südspitze Istriens, Mali Losinj auf der insel Losinj, sowie Punat auf der Insel Krk.

Bilder Istrien und die Kvarner Bucht

Die Charterstützpunkte und unsere Charterpartner in diesem Revier sind:

Funtana (Marina Funtana): Croatia Sailing
Pomer (ACI Marina): Dream Yacht Charter
Medulin (Marina Puntica): Adriatic Yacht Charter
Pula (ACIMarina): Euromarine, Sun Charter, Vala Charter
Pula (Marina Veruda): Adriatic Yacht Charter, Atoll Comfort Sailing, Kiriacoulis, Marina Veruda Charter, Pitter Yachting, Trend Travel Yachting und Waypoint / Marine Media>
Punat (Marina Punat): DN Nautika, First Class Sailing, Garant Charter  und Pitter Yachting
Opatija (ACI Marina Opatija): Daranji Sailing
Novi Vinidolski (Marina Novi): Smart Sail
Mali Losinj (Marina Mali Losinj): Adria Yachting und Jadranka Yachting

Wind und Wetter

Das Revier ist im Hochsommer schwachwindig bei Temperaturen teilweise über 30°, in der Vor- und Nachsaison ist es abwechslungsreicher: mehr Wind, aber auch mehr Niederschlag.

Der übliche Sommerwind Maistral von Anfang Juni bis Mitte September weht mit 3 bis 4 Bf. aus Nordwest und schläft abends wieder ein. Der Jugo weht aus Südost und bringt schlechtes Wetter mit, begleitet von Regen, Gewitter und Schwüle. Zwischen Oktober bis Mai können die Windstärken sich bis 9 Bf. mit 3 m hoher Seegang steigern. Der gefährlichste Wind in der Kvarner Bucht ist die Bora, die aus Nordosten ohne Vorwarnung mit Düseneffekt runterbläßt. Allerdings weht Bora an der Westküste Istriens schwächer und seltener - ca. 2 Tage im Monat - als im Süden.

Beste Segelzeit: Frühjahr für Männercrews und Juli bis Anfang September für Familientörns.

Anreise

Die Flughäfen in dieser Region sind Pula und Rijeka. Wir übernehmen gern die Flugvermittlung für Ihren Charterurlaub.

Wenn Sie mit dem Flugzeug anreisen, organisieren wir auch gern den Transfer zu Ihrer Abfahrtsbasis. Die Kosten nennen wir Ihnen gerne auf Anfrage.

Führerscheinvoraussetzungen

Sportbootführerschein oder SKS-Schein ist Pflícht. Ein im Land erworbener kroatischer Bootsführerschein (Certificate of Ability oder Boat Leader´s Licence of Competency) wird von den Aufsichtsbehörden beim Befahren kroatischer Küstengewässer ebenfalls als ausreichend anerkannt.

Seit einigen Jahren ist ausserdem ein Funkzeugnis für den Skipper Pflicht.