Yachtcharter Schleswig-Holstein

Idealer Ausgangspunkt für Yachtcharter Törns in die dänische Inselwelt, oder an die schwedische Westküste sind unsere Basen in Flensburg und Burgtiefe auf Fehmarn. Diese Orte im Westen der Ostsee sind bequem per PKW oder Bundesbahn zu erreichen.

An den Yachtcharter Basen warten neue und sehr gut gepflegte Yachten zwischen 30 und 50 Fuß Länge auf Sie. Ein kurzer Schlag aus den Buchten heraus und schon ist man inmitten der dänischen Idylle.

Die westliche Ostsee mit Ihren Förden gilt als eines der schönsten Yachtcharter Segelreviere der Ostsee. Die geschützten Förden bieten mit ihren verschiedenen Häfen und Marinas sowohl auf deutscher, als auch auf dänischer Seite ein ganz besonderes Flair.

Die Ostsee unterliegt keiner Tide, jedoch kann der mittlere Wasserspiegel bei starken östlichen und westlichen Winden um bis zu einen Meter schwanken! Feine weiße Sandstrände und sauberes Meerwasser laden zum Baden ein.

Diese abwechslungsreiche Vielfalt ist es, die an schönen Tagen fast schon ein wenig an das Mittelmeer erinnert. Malerische Hafenstädtchen und die berühmte dänische Gemütlichkeit und Gastfreundschaft lassen sofort eine entspannte Urlaubsstimmung aufkommen. Die die täglichen Distanzen lassen sich spontan auf die Windverhältnisse abstimmen.

Ganz gleich, wo man in Dänemark festmacht, spürt man den typischen Charme bereits beim Einlaufen. Besonders gut lassen sich die Routen auf Zusammensetzung und Bedürfnisse der Yachtcharter Crew abstimmen.

Bilder Schleswig-Holstein

Die Charterstützpunkte und unsere Charterpartner in diesem Revier sind:

Flensburg - Hafen Niro Petersen: Mola Yachting
Großenbrode - Marina Großenbrode: Mola Yachting
Burgtiefe (Fehmarn) - Yachthafen: Real Sailing und Yachtcharter Dübe

Führerscheinvoraussetzungen

Sportbootführerschein See und mindestens SKS oder BR-Schein. Seit 2006 ist ausserdem ein Funkzeugnis für den Skipper Pflicht, wenn ein UKW-Funkgerät an Bord ist.