Yachtcharter Ostküste stockholmer Schären


Die östlichen Vororte von Stockholm sind die Ausgangsbasis für einen Segeltörn der Superlative. Es gibt keine besseren. Das Segelrevier der Stockholmer Schären zeichnet sich besonders durch die vielen kleinen und großen felsigen Inseln aus.

Dieses bezaubernde Yachtcharter Revier besteht aus 17.000 Quadratkilometern Wasser und mehr als 26.000 wunderschönen Inseln. Die Stockholmer Schären reichen bis in das Zentrum der schwedischen Hauptstadt, des Venedig des Nordens, hinein.

Wer sich aber zutraut, sicher durch ein unübersichtliches Labyrinth zu navigieren, ist hier gut aufgehoben. Rot-weiße Holzhäuschen leuchten im Grün der Inselbuckel und wenn die hervorragenden und detaillierten Revierführer der Schweden an Bord sind, weiß man immer ganz genau vor welchem Häuschen auf welchem Buckel man sich gerade befindet.

Anders als in anderen Revieren macht man in den Schären meist mit dem Heckanker fest und bringt vom Bug eine oder zwei Landleinen zu den Felsen oder Bäumen aus.

Steuern Sie Ihr Schiff zwischen den vielen Inseln hindurch und umsegeln Sie interessante Inseln wie z.B. die Insel Orust. Hier wird das Schiff der Yachtcharter Stockholm Crew Schiff nicht durch große Wellen geschaukelt und Sie werden sehr enge Fahrwasser durchschiffen, in denen der Schiffsverkehr auf den Laien eher wie ein großes Chaos wirken mag.

Die Stockholmer Schären haben eine gute Infrastruktur und sind besonders im Sommer ein traumhaftes Segelrevier für den sportlichen Segler. Hier stoßen Sie auf Dörfer und Städte die bis ans Wasser gebaut wurden. Segeln Sie direkt durch die Städte hindurch' und genießen Sie ein Panorama, welches sehr stark an Venedig erinnert.

Von hier aus kann man aber auch interessante Yachtcharter Törns zu den Aaland Inseln oder in die finnischen Schären machen.

Bilder Ostküste stockholmer Schären

Die Charterstützpunkte und unsere Charterpartner in diesem Revier sind:

Führerscheinvoraussetzungen

Ein Führerschein (Sportbootführerschein) wird erst für Yachten länger als 12m und breiter als 4m vorgeschrieben. Unsere Partner erwarten jedoch mindestens den Sportbootführerschein bei Motoryachtcharter bzw. den BR/SKS-Schein bei Segelyachtcharter.