Yachtcharter Italien

Yachtcharter Ligurien und die Toscana

Die Toskana und die Riviera Liguriens sind für Familien- und Genießertörns ideal. von den Charterhäfen Livorno und Castiglioncello aus bietet sich die Erkundung der Gefängnisinsel Gorgona an oder ein Törn auf die Naturschutzinsel Capraia an.

Einige der Charter-Basen wie Piombino Punta Ala oder die Etrusca Marina in Folonica eignen sich auch bestens als Ausgangsbasis für Törns nach Elba. Von Porto San Stefano al Mare, weiter südlich gelegen, sind die Inseln Giglio mit mittelalterlichem Burgberg, Traumbuchten und viel Natur sowie Giannutri mit steilen Klippen, vielen Möwen und spannenden Grotten leicht erreichbar.

Alle Inseln zusammen bilden das Toskanische Archipel - und in ihrem Norden wird aus dem Tyrrhenischen das Ligurische Meer. Wer an der Festlandsküste bleiben will, bummelt durch pittoreske Häfen und genießt einfach italienisches Dolce far Niente.

Die Toskana wartet auch mit schönen Stränden auf wie in Viareggio oder Massa Marittima. Ausflüge durch die von Pinien, Zypressen, Olivenbäumen und Hügeln geprägte Landschaft bieten sich nach Pisa, Lucca oder nach Carrara, wo der weiße Marmor herkommt.

Die drittgrößte Insel Italiens liegt nur etwa eine Segel-Stunde vom Festland entfernt. Elba, als Segelrevier auch hervorragend geeignet für den Törn mit den eigenen Bambini, bietet jede Menge Ankerplätze und Buchten, schöne Strände und gleich sechs Häfen. Charteryachten gibt es Portoferraio.

Der alte Hafen des Hauptortes Portoferraio bietet nicht ganz soviel Komfort wie manche Marina, aber umso mehr Abwechslung an der Promenade und in der Stadt. Langweilig wird es auch beim Segeln nicht - in der Straße von Piombino und um Elba herum gibt es auch wiederum viele kleine Inseln.



Die Chartermarinas im Bereich Ligurien - Toscana


Die Charterstützpunkte und Partner im Revier sind:

La Spezia - Marina Porto Lotti: Dea dei Mari und Dream Yacht Charter
Porticciole - Marina di Bocca di Magra: Le Bateau Blanc
Cecina - Marina di Cecina: Toscanacharter 
Castiglioncello - Marina Cala de Medice: NSS Charter und Spartivento
San Vicenzo - Marina di San Vicenzo: Dufi Sail Charter, Palm Yachting und Rigel Vela Charter
Piombino - Marina di Salivoli: Star Cruising
Portoferraio - Marina Edil Nautica: Sun Charter 
Scarlino - Marina di Scalino: 43° Parallelo, Aladar Sail und Sailing Race & Service
Punta Ala - Marina di Punta Ala: Alfa Sail, BS Yachting, Controvento und Kiriacoulis
Porto Ercole - Marina Cala Galera: Bluesail Charter

 

Anreise

Die Flughäfen in dieser Region sind Pisa, Genua und Florenz. Wir übernehmen gern die Flugvermittlung für Ihren Charterurlaub. 

Wenn Sie mit dem Flugzeug anreisen, organisieren wir auch gern den Transfer zu Ihrer Abfahrtsbasis. Die Kosten nennen wir Ihnen gerne auf Anfrage.
 

Führerscheinvoraussetzungen

Vorgeschrieben ist der Sportbootführerschein See. Unsere Partner erwarten jedoch zusätzlich mindestens den BR/SKS-Schein für den Skipper als Nachweis von Segelerfahrung mit einer Hochseeyacht.