Yachtcharter Thailand

Yachtcharter im Golf von Thailand

Ein Yachtcharter im Golf von Thailand bietet dem Besucher zwei exquisite Reviere:

Zunächst das mehr als 80 Inseln umfassende Archipel um Ko Samui (Kokosnuss-Insel) mit weißsandigen, von Palmen gesäumten Stränden, bezaubernden Buchten, beeindruckenden Wasserfällen und Gesteinsformationen.

Das Archipel um Ko Samui erstreckt sich ca 20 Seemeilen von Süden nach Norden. Wer sich für die bekannten Riesenschildkröten auf der Insel Koh Tao interessiert, erreicht die Insel ca 35 Seemeilen nordwestlich von Ko Samui.

Koh Tao mit seinen exzellenten Tauchgründen lässt auch jedes Taucherherz höher schlagen. Der Ang Thong Archipel und 40 weitere Inseln wurden zum Meeresnationalpark erklärt.
 

Das zweite Segelrevier im Golf von Thailand ist Ko Chang (Elefanteninsel), die der thailändischen Ostküste vorgelagert ist.

Hier bietet die Natur dem Besucher eine üppige Flora und Fauna mit mehr als 60 Vogelarten und mehr als 40 Arten von Reptilien und Amphibien und dem nur hier lebenden Ko Chang Frosch, traumhafte Strände, berauschende Wasserfälle und romantische Sonnenuntergänge.

Auf Ko Chang befindet sich zudem der am besten erhaltene tropische Regenwald in Südostasien. Auch unter Wasser bezaubern wunderschöne Korallenriffe den Betrachter.

Im Golf von Thailand gibt es Naß- und Trockenperioden, keine Jahreszeiten. In Ko Samui ist das Wetter während des Südwestmonsuns von April bis Oktober trocken mit gelegentlichen Regenfällen und Windstärken von 2 bis 6 Beaufort. Die besten Segelbedingungen herrschen in diesem Yachtcharter Revier von Mai bis September. Im April und Oktober sind die Verhältnisse wechselhaft. Der Nordostmonsun dauert von November bis März und macht das Segeln in dieser Zeit zu einem Ding der Unmöglichkeit.



Die Chartermarinas im Golf von Thailand


Die Charterstützpunkte und Partner im Revier sind:

Koh Chang - Ao Salak Phet: Island Spirit Charters
Koh Samui - Bo Phut Fisherman Village: Island Spirit Charters
 

Führerscheinvoraussetzungen

Vorgeschrieben ist der Sportbootführerschein See. Unsere Partner erwarten jedoch zusätzlich mindestens den BR/SKS-Schein für den Skipper als Nachweis von Segelerfahrung mit einer Hochseeyacht.

Anreise

Die Anreise nach zur Insel Koh Samui ist per Flugzeug möglich. Täglich ab Frankfurt oder München (Zubringer von anderen Flughäfen möglich) mit Thai Airways ebenso mit Lufthansa über Bangkok nach Koh Samui.

Auch die Anreise nach zur Insel Ko Chang ist per Flugzeug möglich. Täglich ab Frankfurt oder München (Zubringer von anderen Flughäfen möglich) mit Thai Airways ebenso mit Lufthansa über Bangkok nach Trat Airport.

Wir übernehmen gern die Flugvermittlung für Ihren Charterurlaub. Wenn Sie mit dem Flugzeug anreisen, organisieren wir auch gern den Transfer zu Ihrer Abfahrtsbasis. Die Kosten nennen wir Ihnen gerne auf Anfrage.