Yachtcharter Kroatien

Yachtcharter Istrien - Kvarnerbucht

Istrien und Kvarner – Ein ideales Segelrevier für eine Yachtcharter ist die Halbinsel Istrien, die größte der in der Adria zwischen Portoroz und Rijeka,  sowie die Kvarner Bucht im südlich der südöstlich Istriens.

Istrien zeichnet sich durch die grünen Hügel und eine venezianischen Architektur aus. Nicht zu versäumen ist die wundervolle Altstadt von Rovinj und das großartige Amphitheater von Pula. 

Pula ist auch die größte Hafenstadt in Istrien sowie auch das Charterzentrum, mit den Marinas, Marina Veruda und ACI - Marina.  Weitere anlaufbare Orte sind Medulin, Rovinj, Opatija und Umag im kroatischen Istrien.

Die Inseln des Kvarner, Lošinj, Cres, Rab, Pag und viele weitere kleine Inselchen sind an ihren Nordseiten geprägt von der Bora, die dort den blanken Fels hinterlassen hat.

Die Südseiten der Inseln weisen jedoch prächtige Vegetation auf und dort liegen auch die meisten Ortschaften. Segler finden während ihrer Yachtcharter hier eine Vielzahl von Buchten und Ankerplätze sowie gut ausgebauter Marinas.

Das Gebiet der Kvarner Bucht gehört zu den beliebtesten Revieren für Segler und Yachties in Kroatien. Die reizvolle Landschaft wird insbesondere im Frühjahr und Herbst von der Bora gestreift. Die Region wird oft auch als Ausgangsort für einen Ausflug in die südlichere Region, zu den Kornaten sowie nach Dalmatien genutzt. Entlang der Ostküste liegt die Kvarner-Bucht, sie bietet Kies-Strände, erstklassige Marinas und schöne Buchten zum ankern.

Im Norden der Bucht liegen die großen Inseln Krk und Rab. Krk ist eine einzigartige Insel - durch Ihre Natur oder durch ihre wunderbaren Ankerbuchten. Ein Tipp für Sie ist und Ihre Yachtcharter ist die Marina Punat, welche in einem großen Naturhafen liegt. Andere Marinas sind auf den Inseln Rab, Pag, und Cres zu finden. 

Neben der Bora ist an der Adriaküste noch der Jugo oder Schirokko von herausgehobener Bedeutung. Dieser warme Südwind, der ebenfalls Sturmstärke erreichen kann bringt Regen und hohe Luftfeuchtigkeit mit sich. Jedoch entwickelt sich der Jugo deutlich langsamer als die Bora und lässt den Seglern Zeit, sich in einen schützenden Hafen zu verholen. Da er in Nordafrika in der Sahara entsteht, ist die Luft oft dunstig und enthält Sandstaub. Wegen des längeren Seeraums, über den sich der Jugo entwickeln kann, bringt er hohen Seegang mit sich.




Die Chartermarinas im Bereich Istrien Kvarner


Die Charterstützpunkte und Partner im Revier sind:

Funtana - Marina Funtana: Croatia Sailing
Pula - ACI Marina: Euromarine und Vala Charter
Pula - Marina Veruda: Adriatic Yacht Charter, Atoll Comfort Sailing, First Class Sailing, Jadranka Yachting, Kiriacoulis, Marina Veruda Charter, Pitter Yachting, Trend Travel Yachting und Waypoint Rovinj - Pula
Pomer - ACI Marina: Dream Yacht Charter, Pitter Yachting, Vito Nautika und Ultra Sailing
Medulin - Marina Medulin: Adriatic Yacht Charter
Punat - Marina Punat: DN Nautika, First Class Sailing, Garant Charter, Korocharter, Nautika Kufner, Pitter Yachting, Simple Sail und Wimmer Yachting
Mali Losinj - Marina Mali Losinj: Jadranka Yachting

 

 


Anreise

Die Flughäfen in dieser Region sind Pula und Rijeka. Wir übernehmen gern die Flugvermittlung für Ihren Charterurlaub. 

Wenn Sie mit dem Flugzeug anreisen, organisieren wir auch gern den Transfer zu Ihrer Abfahrtsbasis. Die Kosten nennen wir Ihnen gerne auf Anfrage.
 

Führerscheinvoraussetzungen

Vorgeschrieben ist der Sportbootführerschein See. Unsere Partner erwarten jedoch zusätzlich mindestens den BR/SKS-Schein für den Skipper als Nachweis von Segelerfahrung mit einer Hochseeyacht. Zusätzlich ist ein amtliches "Betriebszeugnis für Funker" (des Skippers oder eines Crewmitgliedes) erforderlich..