Yachtcharter Griechenland

Yachtcharter Dodekanes Inseln

Das Segelrevier der Dodekanes-Inseln ist ein wahres Paradies für Segler und Wassersportliebhaber.

Mit mehr als 160 Inseln bietet diese griechische Inselgruppe unzählige Möglichkeiten, die Schönheit der Ägäis zu erkunden und unvergessliche Segelerlebnisse zu sammeln.

Die Inseln der Dodekanes zeichnen sich durch ihr mediterranes Klima mit warmen Sommern, milden Wintern und einer angenehmen Brise aus.

Die segelbare Saison erstreckt sich von Mai bis Oktober, wobei die besten Bedingungen im Frühling und Herbst herrschen, wenn die Winde konstanter sind und die Temperaturen angenehm sind.

Während der Sommermonate können die Winde etwas stärker sein, was Seglern jedoch immer noch aufregende Fahrten und sportliche Herausforderungen bietet.

Die Hauptinsel Rhodos dient oft als Ausgangspunkt für Segeltörns in den Dodekanes. Rhodos ist bekannt für seine gut ausgestatteten Marinas und Häfen, die eine erstklassige Infrastruktur für Segler bieten.

Von hier aus können Segler die umliegenden Inseln problemlos erkunden. Eine der beliebtesten Routen führt entlang der Ostküste von Rhodos zu den Inseln Symi und Tilos.

Symi beeindruckt mit seinen farbenfrohen neoklassizistischen Gebäuden und dem charmanten Hafen, während Tilos für seine unberührte Natur und seine entspannte Atmosphäre bekannt ist.

Kos, die Insel des Hippokrates, ist ein weiteres Highlight im Dodekanes. Mit ihren langen Sandstränden und türkisfarbenem Wasser ist Kos ein Paradies für Sonnenanbeter und Wassersportler.

Die Insel bietet auch eine Fülle von historischen Sehenswürdigkeiten, darunter das antike Asklepieion, das als einer der bedeutendsten antiken Heiltempel gilt.

Für Segler, die eine ruhigere Atmosphäre suchen, bieten die Inseln Patmos und Lipsi eine perfekte Kulisse. Patmos ist berühmt für das Kloster des Heiligen Johannes und hat eine spirituelle Anziehungskraft.

Die Insel strahlt eine friedliche Stimmung aus und bietet malerische Buchten und Strände, die ideal zum Ankern und Entspannen sind. Lipsi, eine kleine Insel mit weniger als 800 Einwohnern, besticht durch ihre unberührte Natur und ihre traditionelle Lebensweise.

Hier können Segler abgelegene Buchten erkunden und das langsame Tempo des Insellebens genießen.                    

Während Ihrer Segelreise durch die Dodekanes-Inseln werden Sie auch auf weitere Juwelen stoßen, wie die Inseln Kalymnos, Leros, Karpathos, Nisyros und viele mehr. Jede Insel hat ihre eigene einzigartige Atmosphäre und Geschichte, die es zu entdecken gilt.

Neben dem Segeln bietet die Dodekanes-Inselgruppe auch eine Fülle von Aktivitäten an Land. Sie können historische Stätten erkunden, lokale Tavernen besuchen und die köstliche griechische Küche genießen, in malerischen Dörfern spazieren gehen oder einfach nur an den wunderschönen Stränden entspannen.

Das Segelrevier der Dodekanes-Inseln ist ein wahrer Traum für Segler. Mit seiner vielfältigen Inselwelt, den segelfreundlichen Bedingungen, der reichen Geschichte und den atemberaubenden Landschaften bietet es alles, was man für einen unvergesslichen Segelurlaub benötigt.

Egal, ob Sie ein erfahrener Segler sind oder Ihre ersten Segelschritte unternehmen möchten, die Dodekanes-Inseln sind definitiv ein Ziel, das es zu entdecken gilt.
 


Die Chartermarinas im Bereich der Dodekanes Inseln


Die Charterstützpunkte und Partner im Revier sind:

Kos - Marina Kos: AF Yachting, Anemos Yachting, Archon Yachting, Athenian YachtsDream Yacht CharterFYLY Yachting, Hellenic Yachting, Istion SailingKavas YachtingKekeris YachtsKiriacoulis und Nomicos Yachts
Rhodos - Mandraki Port: AF Yachting und Yachtcharter Rhodos
Rhodos - Rhodos New Marina: AF Yachting, Archon Yachting, Istion Sailing, Kiriakoulis und Nomicos Yachts

 

 

 

 

Anreise

Der Flughäfen in dieser Region sind Tivat und Podgerica, die Anreise kann auch mit dem Auto erfolgen. Wir übernehmen gern die Flugvermittlung für Ihren Charterurlaub. 

Wenn Sie mit dem Flugzeug anreisen, organisieren wir auch gern den Transfer zu Ihrer Abfahrtsbasis. Die Kosten nennen wir Ihnen gerne auf Anfrage.

Führerscheinvoraussetzungen

Vorgeschrieben sind 2 Segelscheininhaber. Skipper: Sportbootführerschein oder BR/ SKS-Schein bzw. alle höherwertigen Scheine.

Zweites Crew-Mitglied: mindestens A-Schein oder entsprechender Befähigungsnachweis wie Meilen-Bestätigung oder Ähnliches.