Yachtcharter Südwestnorwegen von Stavanger bis Bergen

    

Stavanger und Bergen gelten als die Segel- und Yachtcharter-Centren Südwestnorwegens und sind Hafenstädte mit sehr viel Geschichte und schönen Altstädten die direkt bis an die Häfen reichen. Sie sind auch Ausgangshäfen für  viele Yachtcharter Crews.  

Entdecken Sie mit Ihrer Charteryacht ab Stavanger und Bergen aus die wunderschöne Natur südwestNorwegens. Vom Schiff aus haben Sie einen einzigartigen Ausblick über die vielen Fjorde, die so charakteristisch für Norwegen sind.

Glasklares Wasser, ein angenehmes Klima, die unberührte Natur, die beeindruckende Mitternachtssonne und malerische Dörfer zeichnen eine Segelreise entlang der norwegischen Küste aus.

Wegen der weit verstreuten Besiedlung ist es leicht, unbewohnte Gegenden kennen zulernen, mit schneebedeckten Bergen, kreideweißen Stränden, schäumenden Brandungen, gefahrvollen Gletschern, Grotten und einer lebendigen Vogel- und Tierwelt. 

Vögel wie Seeadler, Kormoran, Trottellumme, Papageientaucher und verschiedene Möwenarten kann man beobachten. Wir können auch Walen, Seehunden und Fischottern begegnen.

Im Westen, nördlich von Stavanger ist die Küste stark zerklüftet und verfügt über einen Schärengürtel. In den Fforden kann die Yachtcharter Crew Segeln im Hochgebirge erleben - Hohe, teilweise über 1000m hohe Berge und tiefe Fjorde, sowie unzählige kleine Inseln und Felsen im Wasser.

Die Berge sind teilweise bewaldet. Südlich von Stavanger wird die Küste ebener, bietet der Yachtcharter Crew aber auch kaum Anlegemöglichkeiten. Es gibt hier keinen Schärengürtel, so dass man sich dem Seegang der Nordsee aussetzen muss. 

Erst an der Südspitze Norwegens fangen wieder Schären an, die Landschaft ist im Vergleich zu Bergen aber flacher, die Vegetation karger.

Bilder Westnorwegen rund um Bergen

Die Charterstützpunkte und unsere Charterpartner in diesem Revier sind:

Bergen/Hjellestad - Hjellestad Marina: Nautic Charte
Stavanger - Yachthafen Vestre Aamoy: Dream Yacht Charter

Führerscheinvoraussetzungen

Vorgeschrieben ist der Sportbootführerschein See. Unsere Partner erwarten jedoch zusätzlich mindestens den BR/SKS-Schein für den Skipper als Nachweis von Segelerfahrung mit einer Hochseeyacht.